Die PVS für Menu

Herzlich willkommen bei Ihrem Abrechnungsspezialisten – der PVS Limburg-Lahn!

Ob niedergelassener Arzt, Chefarzt oder Klinik /MVZ – bei unseren Abrechnungsexperten ist Ihre Privatliquidation in den besten Händen. Da sind wir uns sicher, denn unser gesammeltes Know-how stellen wir, als Mitglied im Verband der ärztlich geleiteten Verrechnungsstellen in Deutschland, seit über 90 Jahren engagiert in den Dienst der privatärztlichen Praxis. Mit Erfolg: Mehr als 2.200 zufriedene Mitglieder mit einem Honorarvolumen von über 220 Mio. EURO aus rund 1,2 Mio. Abrechnungen jährlich vertrauen auf die Privatliquidation der PVS Limburg-Lahn.
Es gibt zahlreiche Anbieter im Bereich der privatärztlichen Abrechnung und ein noch größeres, diversifiziertes Leistungsangebot. Da ist es oft nicht einfach, einen erfahrenen und kompetenten Partner zu finden.

Mit der PVS Limburg-Lahn treffen Sie eine gute Wahl!

Wir sorgen dafür, dass weiter

  • Ihre Honorare  vollständig und rechtssicher abgerechnet werden.
  • Sie entlastet werden und durch unser Rundum-Sorglospaket mehr Zeit für Ihre Patienten haben.
  • Sie und  Ihr Team bei Fragen rund um die Privatliquidation mit Rat und Tat umfassend unterstützt werden.
  • Sie in allen Vorgängen stets die Kontrolle behalten und maximale Transparenz erhalten.
  • für Sie der wirtschaftliche Mehrwert einer Zusammenarbeit mit der PVS Limburg-Lahn sichtbar wird.

Überzeugt? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

 

 

Aktuelles

99,2% sagen JA zur PVS/Limburg

Laut einer aktuellen Mitgliederbefragung  würden sich 99,2 % wieder für die PVS/Limburg-Lahn entscheiden! Das ist ein Ergebnis, das uns stolz macht und bestätigt, dass sich unser täglicher Einsatz lohnt. Mit dieser Motivation freuen wir uns darauf, als vertrauenswürdiger und unverzichtbarer Partner rund um das Thema GOÄ-Abrechnung auch für Sie tätig zu werden. Lesen Sie selbst, was Ihre ärztlichen Kollegen, die bereits Mitglied bei der...

Weiterlesen

Die Bürgerversicherung setzt die ambulante ärztliche Versorgung durch niedergelassene Ärzte aufs Spiel

Berlin (PVS Verband), 19. Mai 2017 – Wie würde sich die Einführung einer Bürgerversicherung auf die ambulante medizinische Versorgung auswirken? Dieser Frage ist der PVS Verband in seiner aktuellen Studie „Experiment Bürgerversicherung“ auf den Grund gegangen. Das deutsche Gesundheitssystem zeichnet sich durch die Dualität von gesetzlicher und privater Krankenversicherung aus. SPD, Grüne und die Linke wollen statt dessen eine Einheitskasse für...

Weiterlesen

GOÄ-Novelle: Wohin geht die Reise?

Der erste Anlauf der GOÄ-Novelle ist gescheitert. Unmittelbar vor dem Termin der geplanten Übergabe an das Bundesgesundheitsministerium hat das Präsidium der Bundesärztekammer den Entwurf für eine neue Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) am 17. März einstimmig abgelehnt. Vorgesehen war, noch vor Ostern den Entwurf dem Bundesministerium für Gesundheit zuzuleiten, damit die neue Gebührenordnung am 1. Oktober 2016 in Kraft treten könnte. In der...

Weiterlesen