Die PVS für Menu

PVS Verband mahnt: Privatärztlich tätige Praxen brauchen jetzt auch Unterstützung


Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angekündigte schnelle Hilfe für niedergelassene Ärzte muss die privatärztlich tätigen Praxen mit einschließen – das forderte der Verband der Privatärztlichen Verrechnungsstellen (PVS Verband) am Samstag in Berlin.

„Ganz offenbar wird in der Hektik der für alle Beteiligten im Gesundheitswesen schweren Belastung durch die Corona-Pandemie übersehen, dass es neben der vertragsärztlichen Welt eine...

Weiterlesen

Presseinformation: Hilfe für Niedergelassene muss privatärztliche Praxen einschließen


Berlin (PVS Verband), 21. März 2020 – Die von Bundesgesundheitsminister Spahn gestern angekündigte schnelle Hilfe für „alle niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte“ muss die privatärztlich tätigen Praxen mit einschließen. Hierauf weist der Verband der Privatärztlichen Verrechnungsstellen – PVS Verband – hin.

Ganz offenbar wird in der Hektik der für alle Beteiligten im Gesundheitswesen schweren Belastung durch die Corona-Pandemie übersehen, dass...

Weiterlesen