Die PVS für Menu

2 Menschen, 1 Experte, 1 praxisrelevantes Thema: Das ist GOÄcetera, der neue Podcast der PVS.

Im Gespräch mit wechselnden Gästen geben wir Ihnen Antworten, Tipps und Empfehlungen rund um das Thema Abrechnung – von Arzt zu Arzt.

Allein die Gebührenordnung kann ein Dschungel sein. Und dann gibt es noch tausend andere Themen und Dinge, tagesaktuelle Situationen und Ereignisse, die den Praxisalltag beeinflussen. Hier immer up to date zu sein kostet Zeit – und die haben Sie als Ärzte besonders wenig. Mit unserem Podcast wollen wir Ihnen helfen – zusammen mit Experten aus der Praxis, dem Verband und der PVS.

 

 

Folge 9: Neue GOÄ - Was kommt auf Ärzte zu?

Endlich! Eine neue Gebührenordnung scheint in greifbarer Nähe. Für Ärzte heißt das: Mehr wirtschaftliche Sicherheit und klare Preise für alle medizinischen Leistungen. Doch was steht in der aktuellen Version, die zur Diskussion steht, genau? Unsere Experten Herr Dr. Klinger, HNO-Facharzt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des PVS-Verbands und GOÄ-Ausschussvorsitzender des Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. sowie Herr Robert Schneider, Hauptgeschäftsführer SpiFa klären diese Fragen in der neunten Folge GOÄcetera.

Folge 9 jetzt kostenlos hören

Folge 8: Privatliquidation - Selbstabrechnung oder Verrechnungsstelle?

2021 geht, 2022 kommt. Und was steht hinterm Schlussstrich? Bei Arztpraxen sind es hohe Personalkosten und Aufwände, vor allem in Bezug auf die aktuelle Situation und dem typischen Andrang zum Jahresende in vielen Praxen. In der aktuellen Folge GOÄcetera klären wir mit Herrn Thomas Mochnik, Steuerberater bei Advimed Hamburg und Herrn Hans-Joachim Lange, Leitung von Marketing und Vertrieb bei der PVS Niedersachsen, wie die PVS Arztpraxen entlasten können.

Folge 8 jetzt kostenlos hören

Folge 7: Warum brauchen wir eine neue GOÄ?

30 Jahre alt und ganz schlecht gealtert: Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in ihrer heutigen Fassung wurde 1982 verabschiedet und seitdem nur marginal aktualisiert. Die Folge: Steigerungsfaktoren, Analogberechnungen und wenig von der sprichwörtlichen Berechenbarkeit, die man eigentlich von einer solchen Gebührenordnung erwartet. Nun steht eine mögliche neue Gebührenordnung im Raum. Diese neue GOÄ soll mitwachsen und deutlich transparenter für alle Beteiligten sein. Was steht drin? Und worauf müssen sich Ärzte einstellen? Herr Dr. Klinger, HNO-Facharzt und Herr Robert Schneider vom SpiFa klären diese Fragen in der siebten Folge von GOÄcetera.

Folge 7 jetzt kostenlos hören

Folge 6: Warum brauche ich als Arzt eine politische Stimme?

In Berlin gemacht, in der Praxis relevant: Gesundheitspolitische Beschlüsse wirken sich letztlich auch auf den Arbeitsalltag aus. Wie war das in der Corona-Krise? Was würde sich mit einer Bürgerversicherung ändern? Wie können sich privatärztlich tätige Ärztinnen und Ärzte im politischen Berlin Gehör verschaffen? Darüber sprechen Dr. Oliver Krischek, Facharzt für Orthopädie, und Stefan Tilgner, geschäftsführendes Mitglied des PVS Verbands, in der aktuellen Folge unseres Podcasts GOAcetera.

Folge 6 jetzt kostenlos hören

Folge 5: Rückblick und Ausblick – Lehren aus einem Jahr Pandemie und Praxis

Das „neue Normal“ ist noch immer keine wirkliche Normalität. Doch was bedeutet das für die Praxis? Welche Lehren können bis hierher gezogen werden und worauf gilt es in Zukunft zu achten? Über ein Jahr Pandemie spricht der Vorsitzende des Vorstands des PVS Verbands und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. med. Christof Mittmann mit PD Dr. med. Marcus Maier, ebenfalls Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, in der neuen Folge unseres Podcasts GOÄcetera.

Folge 5 jetzt kostenlos hören

Folge 4: Mein Patient zahlt nicht – was nun?

Nicht zufrieden, unbekannt verzogen oder schlichtweg vergessen: Die Gründe, warum Patienten ihre Arztrechnungen nicht begleichen sind vielfältig. Doch was sind die richtigen Schritte bei ausbleibenden Zahlungen? Darüber spricht Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Daniel Combé mit Hautarzt Prof. Dr. med. Jörn Elsner. Dabei tauschen sie sich über gemachte Erfahrungen, rechtliche Stolperfallen und kuriose Fälle aus.

Folge 4 jetzt kostenlos hören

Folge 3: Zeit ist Qualität: Patienten besser versorgen

Kurze Wartezeiten, eine hohe Servicequalität, ein breites Leistungsspektrum und eine vollumfängliche Behandlung – das ist nicht nur der Anspruch von vielen Patienten, sondern auch der von Frau Dr. med. Katja Linke, Allgemeinmedizinerin aus Viernheim.

Mit ihr sprechen wir darüber, wie sie es in ihrem Praxisalltag schafft, diesen Ansprüchen gerecht zu und warum auch der Himalaya dabei eine wichtige Rolle spielt.

Folge 3 jetzt kostenlos hören

Folge 2: Die wachsende Rolle der Betriebswirtschaft im Arztberuf

Der Arztberuf besteht schon lange nicht mehr nur aus der ärztlichen Behandlung von Patienten. Betriebswirtschaftliche Tätigkeiten nehmen immer mehr Zeit in Anspruch. Und auch die Gebührenordnung muss rechtssicher angewendet werden. Das ist nicht immer einfach.

Im Podcast spricht Dr. med. Jörg Schellenberger, Vorsitzender des Ausschusses für Gebühren und Vertragsrecht des PVS Verbands, u.a. über die Bedeutung des Zielleistungsprinzips, die Schwierigkeiten bei der Abrechnung von Analogleistungen anhand der veralteten GOÄ und die unterschiedlichen Spielregeln hinter Gebühren, Entschädigungen und Auslagen.

Folge 2 jetzt kostenlos hören

Folge 1: Status quo vadis – Die Auswirkungen von Corona auf die GOÄ-Novelle

Folge 1: Status quo vadis – Die Auswirkungen von Corona auf die GOÄ-Novelle

Ein normaler Alltag mit uneingeschränktem Praxisbetrieb scheint aktuell weit weg – die Pandemie ist dagegen weiterhin sehr präsent. Mit unserem Gast Stefan Tilgner, Geschäftsführer des PVS Verbands, sprechen wir deshalb über die Auswirkungen der Pandemie auf den Praxisbetrieb, die GOÄ-Novelle und das Gesundheitssystem und erklären, in welchem Bereich die Pandemie auch als Chance wahrgenommen werden kann. 

Jetzt anhören

Cookie-Einstellungen